TAG 7 DES FESTIVALS. DIE SINFONIE NR. 4, GENANNT „TRAGISCHE“ SINFONIE VON FRANZ SCHUBERT


2021-07-16
Ticket kaufen

16.00 Uhr Thomas-Mann-Haus

Tag der Freunde des Thomas-Mann-Hauses

Treffen mit Holger Pils "Leben und Werk von Elisabeth Mann“. Moderatorin Ruth Leiserowitz

18.00 Uhr NAC der Vilnius Kunstakademie

Ausstellungseröffnung Sensible Grounds 

Mit unter anderen NSRD, Wendelien van Oldenborgh, Clarissa Thieme

Kuratiert von Azar Mahmoudian als Teil von 4Cs: From Conflict to Conviviality through Creativity

and Culture, European Cooperation Project

19h Performance  Log Log

Nicolas Buzzi and Harmony

Als Teil des Veranstaltungsprogramms des Projekts Neringa Forest Architecture

20 Uhr Evangelische Kirche Nida

DIE SINFONIE NR. 4, GENANNT „TRAGISCHE“ SINFONIE VON FRANZ SCHUBERT

Interpreten: Rūta Rikterė und Zbignevas Ibelhauptas (Klavierduo)

Durch das Programm führt die Musikwissenschaftlerin Vytautė Markeliūnienė

22.00 Uhr Kinonacht im Geschichtsmuseum der Kurischen Nehrung

Dokumentarfilm (Deutschland/Italien)

Peak – Über allen Gipfeln

Regie: Hannes Lang, 2011, 91 Minuten

Deutsch mit litauischen Untertiteln

Deutsche Filme wurden zur Verfügung gestellt vom Baltischen Filmarchiv am Goethe-Institut

Vilnius