19. Juli, Freitag, 20.00, Evangelische Kirche Nida


2019-07-19
Ticket kaufen

11 Uhr Geschichtsmuseum der Nehrung

Kaffee mit Thomas Mann: Lesungen aus dem Werk des Schriftstellers

Lesung mit Laurynas Katkus (in litauischer Sprache)

18 Uhr Kunstkolonie Nida der Kunstakademie Vilnius

AUSSTELLUNG

Life Intense

Žygimantas Kudirka, Ignas Pavliukevičius, Steve & Samantha (Ul ona Odišar a und James Lowne,

LT/UK), Rebecca Stephany und Mathias Lempart (De), Marianne Vierø (Dk/De).

Kuratorinnen: Dovilė Tumpytė und Marina Valle Noronha (Br/Fi)

20 Uhr Evangelische Kirche Nida

KLEINES ORCHESTER

Franz Schubert (1797–1828) Oktett F-dur, D. 803 (1824)

Interpreten:

Kaunas-Quartett:

Karolina Beinarytė-Palekauskienė (1. Violine),

Aistė Mikutytė (2. Violine),

Eglė Lapinskė (Bratsche),

Saulius Bartulis (Violoncello),

Donatas Butkevičius (Kontrabass)

Andrius Žiūra (Klarinette)

Andrius Dirmauskas (Horn)

Andrius Puplauskis (Fagott)

22 Uhr Nida Gemeinschaftshaus (Taikos Str. 17, Nida)

In den Gängen. 

Regie Thomas Stuber, Deutschland, 2018, 125 Min.

Unter Teilnahme des Regisseurs Thomas Stuber

Präsentiert durch das Goethe-Institut Litauen