18. Juli, Donnerstag, 20.00, Evangelische Kirche Nida


2019-07-18
Ticket kaufen

11 Uhr Geschichtmuseum der Nehrung

Lesung bei Kaffee und Kuchen. Treffen mit den Siegern des Essay-Wettbewerbs.

Moderator: Laurynas Katkus

20 Uhr Evangelische Kirche Nida

ZWEI PORTRÄTS

Stunde der Musik von Nikolaj Metner und Ferenc Liszt

Nikolai Medtner (1880–1951)

Sonate für Violine und Klavier Nr. 1, Op. 21 (1909–1910)

Lied Cижу задумчив и один...aus dem Zyklus „Sieben Gedichte“, Op. 28 (1913, Text von Fjodor

Tjuttschew)

Ferenc Liszt (1811–1886)

Klaviersonate h-moll, S. 178 (1853)

Interpreten:

Ingrida Armonaitė (Violine)

Nerijus Masevičius (Bariton)

Daumantas Kirilauskas (Klavier)

22 Uhr Nida Gemeinschaftshaus (Taikos Str. 17, Nida)

Von Hunden und Pferden

Reg. Thomas Stuber, Kurz lm, 2011, Deutschland, 30 Min.

Kruso

Regie Thomas Stuber, Deutschland / Litauen, 2018, 99 Min.

Unter Teilnahme des Regisseurs Thomas Stuber.

Präsentiert durch das Goethe-Institut Litauen