16. Juli, Donnrestag


2020-07-16
Ticket kaufen

11.00 Geschichtsmuseum der Nehrung

Treffen mit den Siegern des Essay-Wettbewerbs. Lesungen

Moderator: Laurynas Katkus

20.00 Uhr Evangelische Kirche Nida 

STUNDE DER LITAUISCHEN MUSIK

Abend mit Werken des Komponisten Vidmantas Bartulis (1954–2020)

Die Niemandsrose (Bartulis’ Arrangement für Violine und Klavier anstelle der Premiere des für das

Festival in Auftrag gegebenen Werks)

Karolina Beinarytė-Palekauskienė (Violine), Albina Šikšniūtė (Klavier)

Streichquartett Nr. 2 Psalmen

Kaunas-Quartett: Karolina Beinarytė-Palekauskienė (1. Violine), Aistė Mikutytė (2.

Violine), Eglė Lapinskė(Bratsche), Saulius Bartulis (Violoncello)

Ich begleite meinen abreisenden Freund und wir schauen zum letzten Mal auf die verschneiten

Februarbäume...

Saulius Bartulis (Violoncello), Albina Šikšniūtė (Klavier)

I like Marlene Dietrich

Kaunas-Quartett, Albina Šikšniūtė (Klavier) 

Durch das Programm führt die Musikwissenschaftlerin Vytautė Markeliūnienė

22.00 Geschichtsmuseum der Nehrung

KINONÄCHTE

Peak (Dokumentarfilm). Regie: Hannes Lang, Deutschland/Italien, 2011, 91 Min.

Der Film wird in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Vilnius präsentiert.