11. Juli, Samstag. Eröffnungskonzert


2020-07-11
Ticket kaufen

Evangelische Kirche Nida, 11. Juli, Samstag, 19.00 Uhr

ERÖFFNUNGSKONZERT GIBT ES DAS PARADIES AUF ERDEN?

Litauisches Volkslied Wir gehen beide in den grünen Wald 

        Kammerchor Aidija

JOHANN SEBASTIAN BACH (1685–1750) Fuge C-dur aus der Sonate  für Violine solo C-Dur  

BWV 1005

       Frank Stadler (Violine, Österreich)

JOHANN SEBASTIAN BACH Choral Nr. 59 Ich steh an deiner Krippen hier aus dem 

Weihnachtsoratorium, BWV 248 VI

       Kammerchor Aidija

MIECZYSŁAW WEINBERG (1919–1996) Satz Nieśmiertelność | Unsterblichkeit aus der Sinfonie 

Nr. 9, Op. 93

        Kammerchor Aidija, Sigutė Gražinienė (Klavier)

MIECZYSŁAW WEINBERG Fragmente aus der Sonate für Violine solo Nr. 2, Op. 95

       Frank Stadler (Violine)

GINTARĖ BAUERYTĖ (1997*) Gibt es das Paradies auf Erden? (Worte Birutė Mar)

      Kammerchor Aidija, Frank Stadler (Gitarre)

OLA GJEILO (1978*) Serenity | Ruhe

       Kammerchor Aidija, Frank Stadler (Violine)

EUGÈNE YSAŸE (1858–1931) Sonate für Violine solo d-Moll, Op. 27 Nr. 3 Ballade

       Frank Stadler (Violine)

Arabisches Liebeslied Kum ja nadim 

       Kammerchor Aidija, Frank Stadler (Violine)

ERIC WHITACRE (1970*) Five Hebrew Love Songs | Fünf hebräische Liebeslieder

       Kammerchor Aidija, Sigutė Gražinienė (Klavier), Frank Stadler (Violine)

       Dirigentin: Mirga Gražinytė-Tyla

Durch das Programm führt die Musikwissenschaftlerin Vytautė Markeliūnienė